100 TAGE – 300 BÜCHER

Ohne Familie ist kein Staat zu machen.
Unterstützen Sie uns! Für eine zukunftsorientierte und gerechte Familienpolitik

Die ›100-Tage-Regel‹ bemisst die Zeitdauer, die einer neuen Regierung zugestanden wird, um sich einzuarbeiten und erste Erfolge vorzuweisen. Die ›Stiftung für Familienwerte‹ möchte 100 Tage VOR der Wahl ansetzen und Politikern im Wahlkampf die notwendige ›Familienbildung‹ mit auf den Weg geben.

›Ohne Familie ist kein Staat zu machen‹.
Denn der Zustand unserer Familien entscheidet über die Zukunft Deutschlands. Wie eine grundlegend neue Familienpolitik aussehen könnte?
Dieser Fragestellung widmen sich über 40 prominente Autoren aus Politik, Kirche, Wirtschaft und Wissenschaft in dem Buch unseres Geschäftsführers Karl-Heinz B. van Lier.

Unterstützen Sie uns in unserem Einsatz, den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Herausforderungen der Familie eine weithin hörbare Stimme zu geben!

Noch knapp 100 Tage bis zur Bundestagswahl und ein klares Ziel: Bis zum 26. September 2021, möchte die Stiftung für Familienwerte mit Ihrer Unterstützung allen Politikerinnen und Politikern, die Rahmenbedingungen
für Familien in Deutschland schaffen, ein Exemplar des Buches ›Ohne Familie ist kein Staat zu machen‹ übergeben.

Bundesweit gibt es 17 Ausschüsse, in denen die Weichen für Familien gestellt werden. Insgesamt circa 300 Politikerinnen und Politiker erstellen Gesetze und prägen so die Rahmenbedingungen für Familien in Deutschland.

Spenden Sie jetzt lokal und regional
mit Klick auf Ihr Bundesland!
Karte_01.png

Wenn Sie nicht online spenden wollen, können Sie auch gerne einfach auf unser Spendenkonto überweisen. Vermerken Sie auf der Überweisung einfach, in welche Region oder an welchen Politiker Ihr Buch oder Ihre Bücher übergeben werden sollen.

 

Steyler Bank

IBAN DE 93 3862 1500 0000 0007 30 

Herzlichen Dank für Ihre Spende!