Demonstration für die FAMILIE

Demonstration für die FAMILIE

Forum Familie am 17.09. um 18 Uhr in Berlin

gegen den Trans-Hype und Familienzerstörung


Vor wenigen Tagen habe ich von der wachsenden Kritik am geplanten „Selbstbestimmungsgesetz“ berichtet. Das gibt Hoffnung! Aber die entscheidende Phase steht uns noch bevor: Nach der Sommerpause werden sich das Justiz- und das Familienministerium an die konkrete Ausgestaltung des Gesetzes machen. Auch das Familienrecht soll noch in diesem Jahr per Gesetz auf den Kopf gestellt werden. Um für diese Auseinandersetzungen gut gerüstet zu sein, gibt es endlich wieder eine große DemoFürAlle-Veranstaltung. Dazu lade ich Sie herzlich ein:

DemoFürAlle-Forum Familie Datum: Sa, 17. September 2022 Uhrzeit: 18 Uhr (im Anschluß an den Marsch für das Leben) Wo: Berlin Innenstadt. Hier geht es zur Anmeldung (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Neben der großartigen Gelegenheit zum Ideen-Austauschen und gutem Essen und Trinken erwarten Sie folgende spannenden Themen und Referenten:

  • Der finnische Erziehungswissenschaftler Tapio Puolimatka wird ausgehend von seinem bahnbrechenden Buch über die Hintergründe der Transideologie sprechen und Eltern viele wertvolle Tipps geben.

  • Die Bindungsexpertin Maria Elisabeth Schmidt wird über die entscheidende Bedeutung der Kind-Eltern-Bindung sprechen und über die Hauptgründe für das kontinuierliche Schwinden des elterlichen Einflusses.

  • Der Jurist Ulrich Vosgerau wird sich mit den rechtlichen Folgen der geplanten „Reform“ des Abstammungsrechts beschäftigen und darlegen, warum das Familienrecht auch künftig den biologischen Tatsachen folgen muß.

Die Debatte um diese Themen muß unbedingt in Gang gehalten und die Argumente müssen weiterverbreitet werden. Denn die Familienzerstörer und ihre Erfüllungsgehilfen werden sich nicht so einfach geschlagen geben.

Seien deshalb auch Sie dabei und und melden Sie sich noch heute an. Für nur 40€ pro Person bei Anmeldung bis zum 17.08. und danach 48€ erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü inklusive Getränken. Anmeldeschluß ist der 7. September. Leiten Sie diese E-Mail gern auch weiter und machen Sie Ihre Freunde und Bekannte auf unser Forum aufmerksam.



















13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Das Regenbogenportal der Regierung informiert Kinder leichtfertig über Pubertätsblocker. Was hat es damit auf sich? ein Artikel von Heike Schmoll, Journalistin der FAZ Bist du noch sehr jung? Und bis